Marabuschki / Gaukler Rasputin heißt privat Carl Eberhard „Ebi“ Kraatz und jongliert seit fast 25 Jahren. Geboren wurde er 1967 in Westberlin, lebt seit 1986 in Gießen (Mittelhessen) und ist Vater von 5 Kindern.

Das Hobby zum Beruf machend sammelte er jahrelang Erfahrungen als Straßenkünstler sowie als Mitglied der Jonglage & Percussion - Formation "dasJongel-Bongel-Syndikat".

Das Duo Confusi (zusammen mit seinem langjährigen Partner Peter Gebhardt) ist neben den Solo-Programmen sein wichtigstes Standbein.

Außerdem wirkt er bei den mittelhessischen Kleinkunstprojekten „Eisbrecher-Varieté“ und „Two For Rosie“ mit.

Sein Können und Wissen gibt er in regelmässigen Workshops und fortlaufenden Kursen, z.B. an Schulen weiter.

Im Juni 2000 gewann er beim Kleinkunstwettbewerb Bad Arolsen den 1. Preis.